Beratung im Verein mit Einschränkung wieder möglich

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Besuche in unserem Verein unter Einhaltung bestimmter Vorschriften wieder möglich sind.

Sollten Sie eine Beratung vor Ort wünschen, halten Sie sich bitte an folgende Vorgaben:

Beachten Sie vorab:

Prinzipiell gelten verständlicherweise die allgemeinen Hygiene-Regeln zu CoVid19:

  • Körperkontakt vermeiden
  • Niesen oder Husten in Armbeuge oder Papiertaschentuch
  • Regelmäßige Handhygiene
  • Mindestabstand 1,5 m zu anderen

Darüber hinaus bitten wir um Ihr Verständnis, dass Beratungen aktuell nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich sind.

Bei Vorhandensein von grippalen Krankheitssymptomen bitten wir Sie, unser Büro nicht zu betreten.

Wenn Sie eintreten möchten:

  • Bitte klingeln.
  • Die Büroräume dürfen nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden; private Stoffmasken sind erlaubt.
  • Nach dem Eintreten bitten wir Sie, Ihre Hände mit dem bereitgestellten Desinfektionsmittel zu reinigen.
  • Mit dem Eintreten willigen Sie ein, dass wir Ihre Kontaktdaten sowie das Datum und die Aufenthaltsdauer dokumentieren dürfen, um eventuelle Nachverfolgungen vornehmen zu können.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und sind zusätzlich per E-Mail und Telefon für Sie erreichbar.