Kunstausstellung im Oktober

Für den Herbst – und damit hoffentlich für die Zeit nach der Corona-Krise – hat der Verein etwas ganz Besonderes geplant.

watercolour-2168655_960_720

Vom 16. Oktober 2020 bis zum 30. Oktober 2020 soll es im Foyer des Heidenheimer Rathauses eine Kunstausstellung zum Thema „Tageskinder entdecken den Landkreis Heidenheim“ geben, auf der die kreative Kunst von Tageskindern (gemalte Bilder, Gebasteltes etc.) aus unserem Landkreis ausgestellt und Einblicke in die verantwortungsvolle Tätigkeit von Tagespflegepersonen gewährt werden soll.

Hierfür benötigen wir die tatkräftige Unterstützung unserer Tagespflegepersonen.

Aufruf zur Teilnahme

Tageskinder sollen unter dem angegebenen Thema verschiedene Kunstwerke erstellen, die zeigen, was eine Tagespflegeperson mit den Kindern im Betreuungsalltag unternimmt. Inhaltlicher Ausgangspunkt ist das gemeinsame Erkunden des natürlichen Umfeldes im Landkreis (z.B. Wälder, Wiesen, Flüsse etc.). Neben Spaziergängen und Entdeckungstouren durch die Natur gehören beispielsweise aber auch Ausflüge zu Märkten, Kinderfesten oder Spielplätzen im Landkreis zum Thema. Ein kleiner Bereich der Ausstellung soll außerdem Kunstwerke zeigen, die unter diesem Thema von den Tagespflegepersonen angefertigt wurden.

Kunst

Detaillierte Informationen zum Anfertigen der Kunstwerke und dem genauen Ablauf erhalten Sie bei uns im Verein. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Eröffnunsveranstaltung

Darüber hinaus wird am Montag, dem 19. Oktober, von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr die Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung mit kleinem Umtrunk stattfinden. Grußworte werden von Oberbürgermeister Ilg und Frau Rogowski, die wir als Schirmherrin der Ausstellung gewinnen konnten, gehalten. Nach den Grußworten ist ausreichend Zeit, die Ausstellung zu betrachten und sich gemeinsam über die Kunstwerke auszutauschen.

Bitte halten sie sich schon jetzt den Termin frei und stoßen Sie am 19. Oktober mit uns auf die Eröffnung an. Um eine Anmeldung wird gebeten.