Seminar ,,Landkreis Heidenheim bewegt Tageskinder"

Dank der Kinderstiftung Knalltüte, die einen vom Verein eingereichten Projektantrag bewilligt hat und uns finanziell unterstützt, kann der Verein ein besonderes Praxisseminar in diesem Jahr anbieten.

bewegung-kind

Das Seminar findet am 29. Oktober statt. Für die Teilnahme werden 3 Unterrichtseinheiten angerechnet.

Inhalt

Es handelt sich um ein Seminar, dass die motorische Förderung für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren thematisiert. An diesem Seminar sollen Tagespflegepersonen mit ihren Tageskindern und eigenen Kindern teilnehmen. Die Tageskinder sollen im Alter von 2 bis 6 Jahren sein, damit sowohl die Tagespflegepersonen als auch die Kinder bestmöglich vom Seminar profitieren können. Im Ausnahmefall kann das Alter der eigenen Kinder auch die 6 Jahre überschreiten. Nach einer theoretischen Einführung durch die Dozentin, erschaffen Kinder und Tagespflegepersonen unter Anleitung der Kursleiterin einen Bewegungsparcours, der einen „Spaziergang“ durch das Eselsburger Tal nachstellt. Es handelt sich natürlich um Phantasiegebilde. Der Bewegungsparcours lädt ein, sich in verschiedenen Bewegungsformen auszuprobieren. Die Anregungen der Kinder und Tagespflegepersonen werden integriert.

Lern- und Förderziele

Tagespflegepersonen sollen auf diese Weise lernen, wie sie die Entwicklungsprozesse der Kinder aktiv begleiten können und die Kinder kreativ, abwechslungsreich und gezielt zu mehr Bewegung motivieren.

Unter anderem dient das sowohl der Förderung grob- und feinmotorischer Fähigkeiten als auch der Kreativität und Phantasie der Tageskinder im Alter von 2-6 Jahren. Die Kinder haben so die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bewegungsformen auszuprobieren (krabbeln, klettern, balancieren, springen usw.).

Durchführung

Das Praxisseminar wird für zwei Gruppen angeboten.

Veranstaltungstag:                                   29. Oktober 2020 (Donnerstag)

Veranstaltungszeitraum:                        8.30 Uhr–10.55 Uhr (Gruppe 1)

                                                                        14.30 Uhr–16.55 Uhr (Gruppe 2)

Veranstaltungsort:                                    Bibrishalle

                                                                        Brückenstraße 15

                                                                        89542 Herbrechtingen

Referentin:                                                   Silvia Knobloch (Tagesmutter und erfahrene Leiterin für Eltern-Kind-Turnen)

UE:                                                                  3

Kosten:                                                               keine; Finanzierung mithilfe der Kinderstiftung Knalltüte

Status:                                                          Anmeldung ab sofort möglich; bei Teilnahme bitte in bequemer Kleidung und

                                                                       mit Hallenschuhen erscheinen