Verlängerung des Lockdowns

Bund und Länder haben sich auf eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar geeinigt.

covid_19

Für Tagespflegepersonen und Eltern im Landkreis Heidenheim bedeutet das Folgendes:

Kindertagespflegestellen, Kitas und Grundschulen bleiben nach dem Beschluss vom 15. Januar weiterhin geschlossen.

Notbetreuung

Eine Notbetreuung für Eltern, die zwingend auf eine Kinderbetreuung angewiesen sind, steht weiterhin zur Verfügung. Das Angebot einer Notbetreuung gilt für alle Eltern in systemrelevanten Berufen und jene, die an ihrer Arbeitsstelle als unabkömmlich gelten – unabhängig davon, ob es sich um einen Präsenzarbeitsplatz oder einen Home-Office-Arbeitsplatz handelt.

Tagespflegepersonen sollten sich von den Eltern einen Nachweis vom Arbeitgeber für die Unabkömmlichkeit oder für den systemrelevanten Beruf vorlegen lassen. Eine Vorlage für die Arbeitgeberbescheinigung finden Sie hier. Eltern müssen diese Bescheinigung anschließend an das Jugendamt schicken.