Spendengelder für Autokindersitze

Wir freuen uns, zu berichten, dass der Verein Spendengelder für die Anschaffung von zwei Autokindersitzen erhalten hat.

Junge

Die Sitze sollen kostenfrei an unsere Tagespflegepersonen verliehen werden.

Im normalen Betreuungsalltag benötigen ca. 30 % der Tageskinder im gesamten Landkreis Heidenheim jede Woche einen Fahrdienst durch ihre Tagesmutter bzw. ihren Tagesvater, da Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf diese Hilfe angewiesen sind. Einige unserer Tagespflegpersonen bieten den Fahrservice an, um die Eltern bestmöglich zu unterstützen und die Kinder zur Kita oder zur Schule zu bringen bzw. von dort abzuholen. Dabei müssen die Kleinen natürlich in einem – den ECE-Normen entsprechendem – Kindersitz sitzen. Doch genau an diesen Sitzen fehlt es bislang. Der Verein hat mithilfe von Spendengeldern aus den letzten Jahren bereits einen kleinen Bestand an Autokindersitzen aufgebaut, die aufgrund der hohen Nachfrage jedoch stets ausgeliehen sind.

Eine großzügige Spende von der TK Maxx und Homesense Foundation sowie eingegangene Spenden von Bürgern und Bürgerinnen aus dem Landkreis Heidenheim ermöglichen uns nun, zwei neue Autokindersitze anzuschaffen, um sie kostenfrei an Tagesmütter und -väter zu verleihen.

Der Verein bedankt sich von Herzen für diese Unterstützung!