Kindertagespflege ab 27. Mai wieder offen

Seit Mittwoch, dem 19. Mai, liegen die Inzidenzzahlen im Landkreis Heidenheim unter 165. Die Regelung zur Öffnung von Kindertagespflegestellen besagt, wenn der Inzidenzwert fünf Werktage (inkl. Samstag) in Folge unter 165 liegt, dürfen Kindertagespflegestellen am übernächsten Tag wieder öffnen.

KTP offen

Update vom 27. Mai: Da die Inzidenzzahlen weiterhin unter 165 liegen, sind die Einschränkungen in der Kindertagespflege ab Donnerstag (27. Mai) wieder aufgehoben. Das bedeutet, dass eine Kinderbetreuung ohne Einschränkungen wieder erlaubt ist.

Selbstverständlich muss dennoch weiterhin auf besondere Hygienemaßnahmen geachtet werden. Allen Tagespflegepersonen, die tatsächlich Tageskinder betreuen, stehen zwei Selbsttests pro Woche zu. Melden Sie sich bei uns im Verein, wenn Sie Tests benötigen.

Tests für die Tageskinder oder gar eine Testpflicht gibt es derzeit (noch) nicht.

Über weitere Entwicklungen werden wir zeitnah informieren.