Informationsveranstaltung zum Projekt „RESPEKT“

Der Landesverband plant im September ein Projekt mit dem Namen "RESPEKT – zur Ethik pädagogischer Beziehungen". Das Projekt dient dazu, auf die Themen Kinderrechte, Kindeswohl und Kinderschutz aufmerksam zu machen.

RESPEKT

Um unseren Tagespflegepersonen die Hintergründe für die Aktion und die Relevanz des Themas näherzubringen, veranstaltet der Verein eine kleine Informationsveranstaltung, für die sich unsere Tagespflegepersonen 2 Unterrichtseinheiten anrechnen lassen können.

Im Rahmen des Projektes ist eine „Lauf und Radel“-Aktion geplant. Die Idee ist, dass Kindertagespflegepersonen, Eltern und alle Interessierten sich innerhalb des Zeitraums vom 27. September 2021 bis zum 10. Oktober 2021 bewusst in die Natur begeben und mit kostenlos zur Verfügung gestellten Fähnchen ein Bild machen. Unabhängig von der Teilnahme an der Informationsveranstaltung können Tagespflegepersonen die Fähnchen im Verein erhalten.

Das Bild mit dem Fähnchen soll anschließend dann von den Teilnehmenden auf Ihren Social Media Kanälen mit dem Hashtag #laufmitunsfürrespekt oder #radelmitunsfürrespekt – je nachdem, was zutrifft – gepostet oder dem Kindertagespflegeverein per E-Mail (mit der Zustimmung zur Veröffentlichung) zugesendet werden. So wird gemeinsam auf das Thema RESPEKT aufmerksam gemacht.

Für die Informationsveranstaltung zu diesem Thema bietet der Verein zwei Termine an. Eine Anmeldung beim Verein ist bis spätestens zum 3. September erforderlich:

In Präsenz

Am 08.09. (Mittwoch) von 20:00 – 21:30 Uhr in Heidenheim. Hier gilt die 3G-Regel!

Online

Am 09.09. (Donnerstag) von 20:00 – 21:30 Uhr