Kindertagespflege Heidenheim – Fortbildung

Tagespflegeperson

Fortbildung

Nach dem Qualifizierungskonzept für Kindertagespflegepersonen in Baden-Württemberg (QHB) müssen Tagesmütter und Tagesväter nach abgeschlossener Grundqualifizierung pro Jahr mindestens 20 Unterrichtseinheiten (UE) an Fortbildungen absolvieren. Diese dienen dazu, die tägliche Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungstätigkeit von Tagespflegepersonen zu bereichern.

(Hinweis: Tagespflegepersonen, die nach dem auslaufenden Kursmodell mit 160 UE qualifiziert werden, müssen nach abgeschlossener Grundqualifizierung pro Jahr mindestens 15 UE an Fortbildungen nachweisen. Ab wann diese Tagespflegepersonen ebenfalls 20 UE pro Jahr absolvieren müssen, ist noch in Klärung.)

Im Folgenden finden Sie das aktuelle Qualifizierungsprogramm vom Verein mit unterschiedlichen Fortbildungsmöglichkeiten. Gerne dürfen Sie auch Fortbildungsveranstaltungen anderer Anbieter nutzen. Ein Muster-Formular, auf dem Sie Ihre Fortbildungseinheiten eintragen und nachweisen können, finden Sie unter Downloads.

 

Termine Seminare

Im Folgenden finden Sie alle Seminare für das 1. Halbjahr 2022, die vom Kindertagespflegeverein für die Fortbildung der Tagespflegepersonen angeboten werden. Klicken Sie auf die unten stehenden Seminare, um Informationen zum Inhalt zu erhalten. Wir freuen uns auch über weitere Vorschläge für Seminarthemen (telefonisch oder per E-Mail).

Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Verordnungen alle Seminare vorerst online stattfinden. Geben Sie deshalb bei der Anmeldung gleich mit an, ob Sie die Voraussetzungen für ein Online-Seminar erfüllen können. Ab 2022 müssen Tagespflegepersonen innerhalb von 5 Jahren insgesamt 20 UE zum Thema Kinderschutz und Kinderrecht erbringen. Diese Themen werden mit dem nachfolgendem Symbol gekennzeichnet:   KS.

… 221 – 1   Kinder trauern anders (27.01.2022)

voll belegt (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Kinder trauern anders
Tag:                        27. Januar 2022
Uhrzeit:                  19:00–21:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Beate Limberger, Gemeindereferentin/Trauerbegleiterin/
                              Meditationsleiterin
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Verluste sind für Kinder vielfältig: das Haustier stirbt, die Freundin zieht weg, die Eltern leben in Trennung und natürlich geht der Tod eines lieben Menschen auch einem Kind nahe. Es sind oft unsere Ängste als Erwachsene, mit Kindern offen darüber zu reden, sie mit in das Geschehen einzubinden. Mit Beispielen aus neuester Trauerforschung und Praxis möchten wir an diesem Abend miteinander darüber ins Gespräch kommen, wie wir mit den Kindern gemeinsam Trauerwege gehen können. 

… 221 – 2   Bewegungsförderung für Kinder von 0 bis 3 Jahren (29.01.2022)

Platz auf Warteliste möglich (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Bewegungsförderung für Kinder von 0 bis 3 Jahren
Tag:                        29. Januar 2022
Uhrzeit:                  9:00–11:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Anne-Rose Fuchs, Ergotherapeutin
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

"Drehen, krabbeln, laufen, ... – in diesem Seminar wird die motorische Entwicklung von Kindern im Alter von 0–3 Jahren vorgestellt. Es werden mögliche Entwicklungsverzögerungen und deren Förderung aufgezeigt und besprochen. Gemeinsamer Austausch und Selbsterfahrung runden das Ganze ab.

… 221 – 3   TigeR-Austauschtreffen - für Tätige (03.02.2022)

freie Plätze (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 TigeR-Austauschtreffen – für Tätige
Tag:                        03. Februar 2022
Uhrzeit:                  19:00–20:30 Uhr      
UE:                          2
Ort:                       online

Referentin:         Katarina Stark, Fachberaterin Kindertagespflegeverein
Kosten:                kostenfrei

Beschreibung:

Alle Tagespflegepersonen, die bereits in einem TigeR (Tagespflege in anderen geeigneten Räumen) arbeiten, sind herzlich eingeladen, sich an diesem Abend miteinander über ihre Tätigkeit in dieser besonderen Betreuungsform auszutauschen. Es wird Zeit dafür geben, Erfahrungen auszutauschen, Herausforderungen zu besprechen und tolle Ideen miteinander zu teilen.

… 221 – 4   Wohl des Kindes nicht gesichert? (16.02.2022)  KS

voll belegt (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Was tun wenn das Wohl des Kindes nicht gesichert ist?
Tag:                        16. Februar 2022
Uhrzeit:                  19:00–21:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Sigrid Pokelsek, Fachberaterin Kindertagespflegeverein
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

In diesem Seminar werden verschiedene Aspekte einer möglichen Kindeswohlgefährdung behandelt:

  • Der gesetzliche Auftrag einer Tagespflegeperson
  • Wann sprechen wir von Kindeswohlgefährdung?
  • Wie können Tagespflegepersonen mit dem Verdacht auf eine Kindeswohlgefährdung umgehen?

… 221 – 5   Erste-Hilfe am Kind – Fresh-up (18.02.2022)

voll belegt (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Erste-Hilfe am Kind – Fresh-up
Tag:                        18. Februar 2022
Uhrzeit:                  18:00–21:30 Uhr      
UE:                          4
Ort:                       DRK-Zentrum Heidenheim

Referentin:         MitarbeiterIn des DRK Heidenheim
Kosten:                20 € (für DRK-Mitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Dieser Kurs ist eine Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses am Kind. In Baden-Württemberg wird empfohlen, dass Tagespflegepersonen alle 2 Jahre einen Fresh-up-Kurs besuchen.

… 221 – 6   Bewegungsförderung für Kinder von 3 bis 6 Jahren (26.02.2022)

freie Plätze (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Bewegungsförderung für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Tag:                        26. Februar 2022
Uhrzeit:                  9:00–11:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Anne-Rose Fuchs, Ergotherapeutin
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Laufen, springen, klettern, ... – in diesem Seminar wird die motorische Entwicklung von Kindern im Alter von 3–6 Jahren vorgestellt. Es werden mögliche Entwicklungsverzögerungen und deren Förderung aufgezeigt und besprochen. Ein gemeinsamer Austausch und Selbsterfahrung runden das Ganze ab.

… 221 – 7   Wie sag ich es meinen Eltern? (10.03.2022)  KS

voll belegt (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Wie sag ich es meinen Eltern?
Tag:                        10. März 2022
Uhrzeit:                  19:00–21:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Sigrid Pokelsek, Fachberaterin Kindertagespflegeverein
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Es ist nicht einfach unangenehme Themen, die das Tagespflegekind betreffen, bei den Eltern anzusprechen. Ganz besonders dann, wenn der Eindruck vorhanden ist, dass das Wohl des Kindes gefährdet sein könnte. Das Seminar soll verhelfen, Sicherheit zu gewinnen im Umgang mit schwierigem Erziehungsverhalten von Eltern.

Das Seminar behandelt u.a. Inhalte wie:

  • Was ist Kindeswohlgefährdung?
  • Wie gehe ich mit meinen Beobachtungen um, wenn ich das Wohl des Kindes gefährdet sehe?
  • Vorstellen von einem Dokumentationsbogen
  • Wie kann ich das Elterngespräch vorbereiten und durchführen?

… 221 – 8   TigeR-Austauschtreffen – für Interessierte (30.03.2022)

freie Plätze (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 TigeR-Austauschtreffen – für Interessierte
Tag:                        30. März 2022
Uhrzeit:                  19:00–20:30 Uhr      
UE:                          2
Ort:                       online

Referentin:         Tabea Dumberger, Fachberaterin Kindertagespflegeverein
Kosten:                kostenfrei

Beschreibung:

Alle Tagespflegepersonen, die Interesse an der Tätigkeit in einem TigeR (Tagespflege in anderen geeigneten Räumen) haben, sind herzlich eingeladen, sich an diesem Abend miteinander über das Thema TigeR und die Besonderheiten dieser Betreuungsform auszutauschen.

… 221 – 9   Fingerspiele, Bewegungslieder, Reime und Rituale (13.04.2022)

Platz auf Warteliste möglich (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Fingerspiele, Bewegungslieder, Reime und Rituale
Tag:                        13. April 2022
Uhrzeit:                  19:00–21:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Frau Köhler, Lehrkraft für Elementare Musik Praxis
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Gemeinsam mit Erwachsenen oder anderen Kindern zu zweit oder in Gruppen über Bewegungslieder, Fingerspiele zu musizieren, macht Kindern nicht nur große Freude, sondern es werden auch die Sprachentwicklung, die Konzentration und Merkfähigkeit sowie die Motorik gefördert. Wir wollen an diesem Abend alte Bewegungslieder und Fingerspiele auffrischen und neue mit unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten kennen lernen.

… 221 – 10   Wissen, Wahrnehmen und Denken von Kindern (27.04.2022)

Platz auf Warteliste möglich (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Wissen, Wahrnehmen und Denken von Kindern im
                                
Alter von 0–6 Jahren
Tag:                        27. April 2022
Uhrzeit:                  9:00–11:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Dr. Martina Hirner,  Fachärztin für Kinder- und
                              Jugendpsychiatrie u. -psychotherapie
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Wie kann ich meine Tageskinder in ihrer kognitiven Entwicklung unterstützen und möglichen Defizite der kognitiven Entwicklung vorbeugen? Dieses Seminar gibt einen Einblick in die kognitive Entwicklung von Kindern im Alter von 0-6 Jahren. Nach einer fachlichen Einführung in das Thema der Entwicklung des Wissens, Wahrnehmens und Denkens von Kindern wird die Frage beantwortet, wie Tagespflegepersonen ihre Tageskinder in der individuellen Entwicklung verstehen und begleiten können. Es werden konkrete Möglichkeiten der Unterstützung aufgezeigt, um späteren Defiziten in der kognitiven Entwicklung vorbeugen zu können.

… 221 – 11   Mit Kindern Feste feiern (28.04.2022)

Platz auf Warteliste möglich (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Mit Kindern Feste feiern
Tag:                        28. April 2022
Uhrzeit:                  19:00–21:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Dagmar Hommel, Erzieherin und Heilpädagogin
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Feste feiern will gelernt sein, mit wenig Aufwand dem normalen Alltag besondere Akzente verleihen. Feste und Feiern bereichern uns und das von klein auf. Sie erwärmen unser Herz, schenken uns Freude und lassen uns eine schöne Zeit in Gemeinschaft verbringen.

In diesem Seminar werden uns mitunter folgende Themen beschäftigen:

Welche Bedeutung haben Feste im Leben von Kindern? Wie kann man Feste im Jahreslauf mit Kindern gestalten? Sie werden konkrete Anregungen und Tipps erhalten, für Gestaltungsmöglichkeiten z.B. eines Kindergeburtstages und eines kleinen Abschiedsfestes, wenn ein Kind die Tagespflege verlässt oder aber wie man spontan aus aktuellem Anlass ein Fest gestalten kann. 

Frau Hommel liegt es für das Seminar am Herzen, dass die Bedürfnisse der Kinder in den Mittelpunkt gestellt werden und in aller Einfachheit und Sensibilität besondere Akzente und Details für die verschiedenen Anlässe und Feiern in der Kindertagespflege herausgearbeitet werden. Dagmar Hommel ist Mama von drei Kindern im Alter von 6, 10 & 12 Jahren. Sie ist Erzieherin & Heilpädagogin, hat seit 20 Jahren Erfahrungen mit Krippen- und Kindergartenkindern und arbeitet in einem Waldkindergarten.

… 221 – 12   Verdacht auf sexuellen Missbrauch? (05.05.2022)  KS

voll belegt (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Was tun bei einem Verdacht auf sexuellen Missbrauch?
Tag:                        05. Mai 2022
Uhrzeit:                  19:00–21:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Marion Trittler, Fachberaterin gegen sexualisierte Gewalt
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Besteht der Verdacht, dass ein Kind sexuell missbraucht wird oder wurde, ist der Umgang mit dieser Situation für die Bezugspersonen des Kindes eine besondere Herausforderung. 
Üblicherweise löst die erste Konfrontation mit solch einem Verdacht eine Reihe starker, häufig widersprüchlicher Emotionen aus. Oft entsteht eine Art innerer Druck und der Wunsch nach schnellem Handeln. Gerade aber übereiltes und nicht ausreichend geplantes Vorgehen kann sich später zum Nachteil des betroffenen Kindes auswirken.


Die Fortbildung möchte Kindertagespflegepersonen darin unterstützen, die notwendige Ruhe zu bewahren und aufzeigen, wo und welche Hilfe sie bekommen können. Auch soll besprochen werden, wie sie ein Gespräch mit einem Kind führen können, wenn das Kind sich Sie ausgesucht hat, um sich anzuvertrauen. Außerdem soll es ausreichend Raum für Ihre Fragen im Zusammenhang mit diesem Thema geben.

… 221 – 13   Sprachraum Natur (15.05.2022)

voll belegt (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Sprachraum Natur
Tag:                        14. Mai 2022
Uhrzeit:                  9:00–13:00 Uhr      
UE:                          5
Ort:                       online

Referentin:         Frau Förster-Blank, Lehrerin, Dozentin DaF,
                              Kräutererlebnispädagogin
Kosten:                7 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Tiere, Pflanzen, Jahreszeiten und Wetter – die freie Natur bietet ständig wechselnde Sprechanlässe und immer wieder neue und überraschende Situationen und Anlässe zu Dialogen und Fragen. Möglichkeiten, wie sie sich in geschlossenen Räumen kaum schaffen lassen. Hier können Kinder Sprache tatsächlich begreifen und erleben. In der Natur finden wir vielerlei Möglichkeiten ins Gespräch zu kommen, aber nicht nur das: Fantasien entwickeln sich ganz natürlich und Sprache wird erlebbar und begreifbar. In diesem Workshop lernen Sie viele Möglichkeiten kennen, Sprache und Sprachentwicklung bei den Kindern gezielt und doch ungezwungen zu fördern.

Zielgruppe:
Tagespflegepersonen, die Kinder im Alter von 2-8 Jahren betreuen (Das Seminar findet OHNE Kinder statt.)

Inhaltliche Schwerpunkte:
• Achtsamer Umgang in der Natur
• Sprachraum Wald und Wiese
• Wieviel Sprache steckt in Naturerlebnissen?

Sprachliche Schwerpunkte:
• Versprachlichung von Erlebnissen und Entdeckungen
• Sprechanlässe nutzen
• Sprachförderung durch Körpererfahrung, Materialerfahrung und Sozialerfahrung
• Mit allen Sinnen begreifen, erkennen und benennen
• Bereicherung des Wortschatzes

Die Fortbildung findet sinnvollerweise weitgehend in der Natur statt. Es werden viele Anregungen und Aktionen zur Sprachförderung vorgestellt und ausprobiert. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind daher notwendig.

… 221 – 14   Kreativer Textildruck mit Pflanzen (23.06.2022)

Platz auf Warteliste möglich (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Kreativer Textildruck mit Pflanzen
Tag:                        23. Juni 2022
Uhrzeit:                  9:00–11:30 Uhr      
UE:                          3
Ort:                       online

Referentin:         Frau Förster-Blank, Lehrerin, Dozentin DaF,
                              Kräutererlebnispädagogin
Kosten:                5 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei) +
                              2 € für Farbe und Pinsel (auch für Vereinsmitglieder)

Beschreibung:

Wir bringen den Sommer ins Haus bzw. auf den Stoff. Mit Blättern und Pflanzenteilen zu drucken ist eine tolle Möglichkeit, die Natur ins Haus zu holen. Mit ein bisschen Hilfe können Kinder bereits ab 4 Jahren einfache Deckchen und T-Shirts verzaubern. Besonders geeignet sind hierfür stabile Blätter mit festen Blattadern. Wenn Sie Erdbeerblätter, Salbei- oder Melissenblätter und -zweige im Garten haben, können sie diese gerne mitbringen. Sie müssen frisch gepflückt, sauber und trocken sein (zwischen Zeitung legen). Wir bedrucken kleine Deckchen Kissenbezüge, Tischläufer oder T-Shirts aus Baumwolle oder Leinen mit frischen Pflanzen. Sie können gern Ihre eigenen Stoffe mitbringen, allerdings müssen diese frisch gewaschen und gebügelt (ohne Appretur) sein. Stoffe oder Deckchen können in begrenztem Umfang auch im Kurs erworben werden. Druckfarben und Pinsel werden gestellt und nach Verbrauch abgerechnet.

Bitte mitbringen: Deckchen oder Stoff aus Baumwolle oder Leinen + Schürze zum Schutz der Kleidung

… 221 – 15   Rahmenbedingungen in der Kindertagespflege (05.07.2022)

freie Plätze (Stand: 19.1.2022)

Thema:                 Rahmenbedingungen in der Kindertagespflege –
                              Was gibt es Neues?
Tag:                        05. Juli 2022
Uhrzeit:                  9:00–10:30 Uhr      
UE:                          2
Ort:                       online

Referentin:         Karin Keller, Geschäftsführerin Kindertagespflegeverein
Kosten:                4 € (für Vereinsmitglieder kostenfrei)

Beschreibung:

Viele Tagespflegepersonen haben ihre Grundqualifizierung bereits vor Jahren abgeschlossen. Immer wieder gibt es größere oder kleinere Änderungen in den Rahmenbedingungen und Vorschriften. Durch dieses Seminar halten Sie sich auf dem Laufenden. Die Teilnahme wird alle 3 Jahre empfohlen.