Kindertagespflege Heidenheim – Fortbildung

Tagespflegeperson

Fortbildung

Nach dem Qualifizierungskonzept für Kindertagespflegepersonen in Baden-Württemberg (QHB) müssen Tagesmütter und Tagesväter nach abgeschlossener Grundqualifizierung pro Jahr mindestens 20 Unterrichtseinheiten (UE) an Fortbildungen absolvieren. Diese dienen dazu, die tägliche Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungstätigkeit von Tagespflegepersonen zu bereichern.

Im Folgenden finden Sie das aktuelle Seminarprogramm vom Verein mit unterschiedlichen Fortbildungsmöglichkeiten. Gerne dürfen Sie auch Fortbildungsveranstaltungen anderer Anbieter nutzen. Ein Muster-Formular, auf dem Sie Ihre Fortbildungseinheiten eintragen und nachweisen können, finden Sie unter Downloads.

 

Termine Seminare

Im Folgenden finden Sie die Seminare für das 2. Halbjahr 2022, die vom Kindertagespflegeverein für die Fortbildung der Tagespflegepersonen angeboten werden. Klicken Sie auf die unten stehenden Seminare, um Informationen zum Inhalt zu erhalten. Wir freuen uns auch über weitere Vorschläge für Seminarthemen (telefonisch oder per E-Mail). Zu allen Seminaren, die vormittags (außer samstags) als Präsenzveranstaltung stattfinden, bieten wir Kinderbetreuung an.

Seit 2022 müssen Tagespflegepersonen innerhalb von 5 Jahren insgesamt 20 UE zum Thema Kinderschutz und Kinderrecht erbringen. Diese Themen werden mit dem nachfolgendem Symbol gekennzeichnet:   KS.

… 222 – 15 Austausch für Großeltern (30.11.22)

hat stattgefunden; neue Seminare für das kommende Halbjahr werden bald bekanntgegeben (Stand: 5.12.2022)

Thema:         Austauschtreffen für Großeltern
Tag:             
   30.11.2022 (Mittwoch)
Uhrzeit: 
        19:30–21:15 Uhr
UE: 
                 3 UE
Ort:                 
in der Geschäftsstelle:
                       Bergstraße 28, Heidenheim
Referentin:  
Karin Keller, Geschäftsführerin des Kindertagespflegevereins
Kosten:         
kostenfrei

Beschreibung:

Eingeladen sind alle Tagespflegepersonen, die offiziell ihre eigenen Enkelkinder betreuen. Dahinter verbergen sich ganz besondere Herausforderungen und Fragestellungen. Wir möchten uns darüber austauschen und ins Gespräch kommen.