Ereignisreiches Septemberwochenende

Am vergangenen Wochenende war der Verein Kindertagespflege Landkreis Heidenheim e.V. viel unterwegs.

Am Samstag, den 21. September, nahm der Verein erstmalig am Matthäusmarkt in Sontheim an der Brenz teil. Am Tag darauf waren die Vereinsmitarbeiterinnen im Heidenheimer Brenzpark mit einer Bastel- und Motorikwerkstatt aktiv.

Um für den geplanten Qualifizierungskurs in Sontheim an der Brenz noch Teilnehmer anzuwerben, hat der Verein mit einem Informationsstand am Matthäusmarkt teilgenommen. Das Wetter war herrlich sonnig, die Marktbesucher entspannt und aufgeschlossen. Es haben sich einige Interessenten am Stand eingefunden, die sich sowohl über die Kindertagespflege als auch über den anstehenden Kurs am 2. Oktober informiert haben. Ein herzliches Dankeschön möchten wir an die Gemeinde Sontheim richten, die uns ermöglicht hat, beim Matthäusmarkt dabei zu sein.

Nach einem erfolgreichen Samstag bot auch der Folgetag viel Abwechslung und Spaß. Am 22. September hat der Weltkindertag im Heidenheimer Brenzpark stattgefunden. In 145 Ländern wird dieser besondere Tag gefeiert und auch die Stadt Heidenheim hat es sich nicht nehmen lassen, ein Paradies für Kinder zu schaffen. Viele tolle Aktionen und Spielmöglichkeiten standen den Kindern zur Verfügung. Am Stand des Kindertagespflegevereins konnten die Kleinen bunte Anhänger aus Perlen basteln und ihre Geschicklichkeit mit Bauklötzern unter Beweis stellen. Der Stand war so beliebt, dass nur selten ein Platz am Basteltisch frei war.